Oberbaumbrücke V

highlight in berlin: die oberbaumbrücke

Über drei Jahre ist es inzwischen her, als ich mich vermehrt fotografisch an der Oberbaumbrücke herumgetrieben habe. Ich kenne meine Blog-Historie zwar nicht zu hundert Prozent auswendig, aber so ganz unerwähnt geblieben ist die Oberbaumbrücke mit Sicherheit nicht. Vor über drei Jahren sah ich dann vermehrt Bilder der Brücke aus…

das langweiligste motiv in berlin

… ist zweifelsohne der Blick auf das Nikolaiviertel in Berlin. Und dennoch ist es aus meiner Sicht eines der schönste Motive Berlins. Ein Opfer, welches man bringen muss. In der Anfangszeit meiner fotografischen Gestaltungsperiode bin ich schon einmal auf einem der beiden Hochhäuser der Fischerinsel gewesen. Damals noch mit der…

winternacht in köpenick

An einem winterlichen Abend kann es wirklich schön sein. Leider erlebe ich davon viel zu wenige. Die Ironie dieses Jahr: Schnee war da, ja, aber ich nicht mit der Kamera unterwegs. Und als ich dann zu Weihnachten in Berlin ankam, hatte ich das Glück, noch etwas Schnee liegen zu sehen.…

breite gasse

Ein kleiner Geheimtipp hat sich mir am letzten Wochenende in Berlin offenbart. Natürlich nur aus fotografischer Sicht – und eventuell noch für verschmuste Pärchen. Ich hatte mir vorgenommen, mal den Köpenicker Kiez genauer unter die Lupe zu nehmen. Hierbei handelt es sich nicht um die mehr oder weniger bekannte Altstadt,…

ein langer weg

Kurz vor Toresschluss habe ich nun endlich die zweite Testaufgabe von Tamron erledigen können. Leider habe ich während des Karnevals der Kulturen kein Bild mit dem Super-Zoom gemacht, weshalb ich schlussendlich mangels Zeit etwas improvisieren musste. Gar nicht so einfach, bei einer kurzen kreativen Blockade etwas sinnvolles entstehen zu lassen.…