Loch Bà mit Blick auf Glencoe Mountain Resort

abgesang in glen coe und edinburgh

An den letzten Tagen meiner Reise ging es nach scheinbar endlosen Tagen in nahezu vollständiger Isolation wieder zurück in die Zivilisation. Vollständige Isolation ist natürlich übertrieben. Und in Glen Coe massenhaft Zivilisation zu erwarten auch irgendwie. Sich jedoch mehrere Tage von der Menschheit abzuschotten hilft, sich auf die wesentlichen Dinge…
Küste am Dunstaffnage Castle

von edinburgh nach oban

Drei junge Männer machten sich 2016 von der schönen Stadt Edinburgh auf in die schottische Prärie um in erster Linie Regentropfen zu zähmen. Regentropfen, Berge und Täler, Single Malts und eben die wilde Prärie. Wenn wir böse wilde Schafe mal dazuzählen. Bevor wir jedoch die landschaftliche Schönheit Schottlands bestaunen konnten,…