morgenstund hat gold im mund

berlin oberbaumbrücke sonnenaufgang

Nachdem die letzten beiden Beiträge aus der Region rund um den Rhein handelten, muss diesmal wieder die Spree-Metropole herhalten. Heute soll es insbesondere um die Mühen gehen, die entstehen, wenn man besondere Momente bzw. besondere Fotos machen möchte. Nun möchte ich meinen Fotos nicht das Prädikat „besonders“ verleihen, vielmehr bin selbst davon überrascht, wie positiv die Resonanz auf Flickr und 500px so war. Demnach steht das Wort „besonders“ in dem Zusammenhang eher dafür, wie „besonders“ positiv das Bild im Netz angekommen ist. Relativiert: für meine Verhältnisse. Grund genug, einfach mal einen Beitrag zu dem Thema zu verfassen.

„morgenstund hat gold im mund“ weiterlesen

morgenstund hat gold im mund