Bow Fiddle Rock (Schottland)

schottland und die lowlands

Ende 2017 hatte ich die Chance erneut Schottland zu besuchen. Bereits 2016 machte ich die Erfahrung, dass die britischen Inseln wunderschöne Landschaften bieten und herrlich zum Fotografieren geeignet sind. Nach Reisefreigabe meines Spatzes begab ich mich Ende Oktober alleine auf eine elftägige Rundreise durch die schottischen Lowlands sowie Highlands. Genau…
Fort George (Inverness)

abschluss einer langen reise

Die Isle of Skye gab uns erstmal den Rest. So schön es war, so anstrengend war die Reise bis hier. 8 Tage Schottland und jeden Tag aufregende Sehenswürdigkeiten oder anstrengende Wandertouren. Zum Abschluss hatten wir uns den berühmten See Loch Ness bei Drumnadrochit vorgenommen, anschließend Inverness sowie Stirling.
Old Man of Storr (Skye)

rundreise auf der isle of skye

Die Isle of Skye war bereits vor Antritt unserer Schottlandreise mein favorisiertes Ziel. Und meine Vorfreude wurde nach dem Zwischenhalt in Glen Coe und der Nevis Range nur noch weiter genährt. Es gab viel zu entdecken! Wie wollten keine Zeit verlieren.
Loch Linnhe

wandern durch glen coe und die nevis range

Nachdem wir die ersten Berührungsängste mit Schottland überwunden hatten, konnte es mit dem Abenteuer in Glen Coe und der Nevis Range weitergehen. Die unfassbare Naturkulisse würde uns in den nächsten Tagen nass-kalt empfangen; und wir die Region in unsere Herzen schließen. Mit sportlichem Ehrgeiz nahmen wir uns also vor die…
Küste am Dunstaffnage Castle

von edinburgh nach oban

Drei junge Männer machten sich 2016 von der schönen Stadt Edinburgh auf in die schottische Prärie um in erster Linie Regentropfen zu zähmen. Regentropfen, Berge und Täler, Single Malts und eben die wilde Prärie. Wenn wir böse wilde Schafe mal dazuzählen. Bevor wir jedoch die landschaftliche Schönheit Schottlands bestaunen konnten,…