abschluss einer langen reise

Fort George (Inverness)

Die Isle of Skye gab uns erstmal den Rest. So schön es war, so anstrengend war die Reise bis hier. 8 Tage Schottland und jeden Tag aufregende Sehenswürdigkeiten oder anstrengende Wandertouren. Zum Abschluss hatten wir uns den berühmten See Loch Ness bei Drumnadrochit vorgenommen, anschließend Inverness sowie Stirling.

„abschluss einer langen reise“ weiterlesen

abschluss einer langen reise

von edinburgh nach oban

Küste am Dunstaffnage Castle

Drei junge Männer machten sich 2016 von der schönen Stadt Edinburgh auf in die schottische Prärie um in erster Linie Regentropfen zu zähmen. Regentropfen, Berge und Täler, Single Malts und eben die wilde Prärie. Wenn wir böse wilde Schafe mal dazuzählen. Bevor wir jedoch die landschaftliche Schönheit Schottlands bestaunen konnten, machten wir einen Stopp in den weniger entlegenen Regionen Edinburghs und anschließend zum Verkosten des dort heimischen Whiskys in Oban. Zugegeben, die beiden Städte waren nicht unsere Hauptziele, aber sie auszulassen stand trotzdem nicht zur Debatte.

„von edinburgh nach oban“ weiterlesen

von edinburgh nach oban