hoch hinaus

In den letzten Wochen stand die dritte Aufgabe vom Tamron Extreme Test an. Aufgabe war es, den Inhalt meiner Fototasche VOR dem Kauf des Tamrons darzustellen, und schlussendlich NACH dem Kauf des Tamrons. Quintessenz dieser Aufgabe ist es also, zu zeigen, wie wenig Platz das Tamron 18-270mm gegenüber meiner vorherigen Ausrüstung benötigt. Und wie schön leicht es ist, denn wir sollten auch fleißig wiegen.

Hier meine Idee zur Vorher-Darstellung:
tamron extrem challange, tamron, objektiv

weiterlesen “hoch hinaus”

hoch hinaus

telestrecke 18-270mm

Die erste Aufgabe im sog. Tamron Extreme Test besteht nun darin, eine Telestrecke mit dem Objektiv zu machen. Irgendwie soll ein “Aha – toller Zoom”-Effekt entstehen und so habe ich mein Glück am Wochenende versucht. Mindestens ein 18mm und ein 270mm Foto mussten dabei entstehen. Der Bildausschnitt sollte sich, wenn möglich, nicht verändern, aber kleine Anpassungen habe ich dennoch vorgenommen, um kompositorisch nicht so in der Luft zu hängen. Ein Problem, was bei so einer Fotostrecke und relativ windigen Bedingungen auftritt, ist folgendes: Ständig ändern sich die Lichtverhältnisse und somit auch der auszuwählende Weißabgleich. In der Nachbearbeitung sieht man dann den Salat: Jedes Bild sieht irgendwie farblich und von der Belichtung inkl. aller Kontraste völlig anders aus, was natürlich auch aus dem Brennweitenunterschied rührt. Dennoch hat die Aufgabe Spaß gemacht. Ich konnte es mir dennoch nicht verkneifen, beim Weitwinkelfoto einen ND-Filter aufzusetzen. Daher ist die Bildwirkung verglichen zu den anderen vier Fotografien eine völlig andere, und meines Erachtens eine wesentlich bessere. Aber das ist Geschmackssache! Bei größeren Brennweiten wäre interessant gewesen, ob Vignettierung trotz ND-Filter ein Problem gewesen wäre. Allerdings wären mir die meisten Bilder durch die längere Belichtungszeit und der höheren Brennweite vermutlich verwackelt – es war zu windig.


Brennweite: 18mm

weiterlesen “telestrecke 18-270mm”

telestrecke 18-270mm

tamron extreme test

Ich bin ein bisschen spät dran. Aber besser spät, als nie. Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich aufgrund des Tipps seitens lens-flare.de bei der Ausschreibung von Tamron zum Extreme Test für das 18-270mm f/3.5-6.3 DI II VC PZD teilgenommen. Diese Ausschreibung ist nun schon eine Weile beendet und wie ich vor nicht allzu langer Zeit erfahren habe, wurde ich von über 1000 Teilnehmern ausgewählt, das Objektiv in einem Teilnehmerfeld von insgesamt 50 Personen zu testen. Am Ende des Tests darf ich das Objektiv behalten – einzige Voraussetzung: Innerhalb des Testzeitraums müssen 5 Testaufgaben erfolgreich abgeschlossen werden.

weiterlesen “tamron extreme test”

tamron extreme test