morgenstund hat gold im mund

berlin oberbaumbrücke sonnenaufgang

Nachdem die letzten beiden Beiträge aus der Region rund um den Rhein handelten, muss diesmal wieder die Spree-Metropole herhalten. Heute soll es insbesondere um die Mühen gehen, die entstehen, wenn man besondere Momente bzw. besondere Fotos machen möchte. Nun möchte ich meinen Fotos nicht das Prädikat „besonders“ verleihen, vielmehr bin selbst davon überrascht, wie positiv die Resonanz auf Flickr und 500px so war. Demnach steht das Wort „besonders“ in dem Zusammenhang eher dafür, wie „besonders“ positiv das Bild im Netz angekommen ist. Relativiert: für meine Verhältnisse. Grund genug, einfach mal einen Beitrag zu dem Thema zu verfassen.

„morgenstund hat gold im mund“ weiterlesen

morgenstund hat gold im mund

winternacht in köpenick

An einem winterlichen Abend kann es wirklich schön sein. Leider erlebe ich davon viel zu wenige. Die Ironie dieses Jahr: Schnee war da, ja, aber ich nicht mit der Kamera unterwegs. Und als ich dann zu Weihnachten in Berlin ankam, hatte ich das Glück, noch etwas Schnee liegen zu sehen. Viel war davon nicht mehr übrig, aber schlussendlich muss man mit den Dingen arbeiten, die man vorfindet. Ich hatte später noch etwas Glück, als sich leichter Nebel dazugesellte.

„winternacht in köpenick“ weiterlesen

winternacht in köpenick

breite gasse

Ein kleiner Geheimtipp hat sich mir am letzten Wochenende in Berlin offenbart. Natürlich nur aus fotografischer Sicht – und eventuell noch für verschmuste Pärchen. Ich hatte mir vorgenommen, mal den Köpenicker Kiez genauer unter die Lupe zu nehmen. Hierbei handelt es sich nicht um die mehr oder weniger bekannte Altstadt, sondern um den eher bürgerlichen Teil des historischen Köpenicks. Die Ausmaße der Begehung halten sich in Grenzen. Das soll heißen, dass der Kern, der unweit der Dahme liegt, gar nicht so groß ist. Und als ich entspannt eines Morgens entlangwanderte, entdeckte ich eine kleine Gasse, die abrupt an der Dahme mit Blick auf das Schloss und die Altstadt endet.

berlin, köpenick, breite gasse

„breite gasse“ weiterlesen

breite gasse